florino_dogear

Technik

technik_1_275Kein Wegwerfen der Pflanzen, kein teures Einwintern beim Gärtner, und kein Bangen mehr um wertvolle Kübelpflanzen!  Kein mühevolles Einräumen in Keller oder Garage. Kein lästiges Schleppen mehr von schweren Pflanzenkübeln im Herbst oder Frühling!

In diesem mobilen Gewächshaus überwintern Ihre Pflanzen jetzt draußen – sicher geschützt vor Frost und Schnee (Sturmfest bis Windstärke 9 und schneesicher)!
Florino heißt: Optimale Pflanzenüberwinterung unter kontrollierten Bedingungen mit ausgewogenem Sauerstoff-/CO2-Haushalt.

Der Florino ist aus einer doppellagigen 0,4-mm-starken Spezialfolie und besitzt eine 3 cm dicke isolierende Bodenmatte, die Ihre Pflanzen gegen Bodenfrost schützt.

Die glasklare PVC-Folie erreicht den k-Wert einer Zweifach-Isolierverglasung  (2,8 k). Das stabile Metallgestänge lässt sich mit wenigen Handgriffen aufbauen. Darüber zieht man die Folie und verbindet sie mittels Klettverschlüssen und Schlaufen am Gestänge.

Der empfohlene Frostwächter sichert thermostatgesteuert die Temperatur im Innenbereich zwischen 3 und 7 Grad Celsius. Durch die ausgezeichnete Isolation des Florino (doppellagige Folien und isolierter Boden) bewegt sich der Energieverbrauch je nach Positionierung des Florino während der Frostperiode von Oktober bis April im Durchschnitt lediglich bei 2-3 kwh in 24 Stunden.

Wir empfehlen den Frostwächter Florino, der auf die Anforderungen der Pflanzenüberwinterung im Florino angepasst wurde und ausgestattet mit Lüfter und Thermostatsteuerung den Pflanzen im Innenraum des Florino ein ausgeglichenes und angenehmes Klima bieten kann.

>> Technische Details: